Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for April 2013

Die beiden Bildhauer und Salongäste Marina Schreiber und Michael Hischer laden uns am Sonntag, den 26. Mai 2013 in ihre Ateliers auf dem Lande im brandenburgischen Betzin nahe Fehrbellin ein: Bei hoffentlich sommerlichem Wetter und ein bisschen Wind können wir die kinetischen Skulpturen von Michael im großen Garten erleben und die „biomorphen Abstraktionen“ von Marina entdecken:

Marina Schreiber verwendet für ihre „biomorphe Abstraktionen“ unterschiedlichste natürliche und künstliche Materialien und bekennt sich inhaltlich zur Kunstgeschichte: Joan Miró, Hans Arp, Paul Klee und Wassili Kandinsky haben sie beeinflusst.

Michael Hischer bezieht die Zeit als vierte Dimension in seine Arbeiten ein – ausgedrückt anhand der Bewegung seiner kinetischen Skulpturen, die das Vergehen der Zeit für den Betrachter erfahrbar machen.

Wer nicht bis Mai warten möchte, findet mehr über die beiden Künstler und ihre Arbeiten unter http://www.marinaschreiber.com/ und http://www.michaelhischer.com/index.htm.

Über die Begegnung mit den beiden unterschiedlichen künstlerischen Positionen hinaus wird genug Zeit und Raum bleiben für den persönlichen Austausch, das Einatmen frischer Landluft und kulinarisches Wohlergehen.

Read Full Post »