Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Dezember 2013

Anknüpfend an unsere Salons zu verschiedenen Aspekten der Architekturgeschichte und -soziologie im Jahr 2013 wird die Architektin Dr.-Ing. Natalie Heger im Rahmen des 27. Salons am Freitag, den 21. Februar 2014 ihre druckfrische Dissertation „Das Olympische Dorf München: Planungsexperiment und Musterstadt der Moderne“ vorstellen: Die Planung des Olympischen Dorfes zu den Olympischen Sommerspielen 1972 in München stellte Stadtplaner und Architekten vor eine einmalige Herausforderung. Die außergewöhnlichen Rahmenbedingungen, aber auch das Interesse der damaligen Planer, sich intensiv mit gesellschaftlichen Fragen auseinander zu setzten, führten über einen ambitionierten Entwurfsprozess zu einer Wohnstadt, die exemplarisch für ihre Zeit steht und doch beispiellos blieb.
Im Anschluss an Natalie Hegers Vortrag erläutert der Buchgestalter Torsten Köchlin die grafische Konzeption und Umsetzung der Dissertation in Buchform. Erschienen ist Die Dissertation gerade im Reimer Verlag.

Read Full Post »